Zurück

Erlebe unseren CyberPresenter Michael de la Cruz hautnah

Ein Bündel voller asiatischer Energie, Leidenschaft, guter Laune und Charme – so lässt sich unser Michael wohl am besten mit nur wenigen Worten beschreiben. Wenige Worte reichen uns aber heute nicht: Wir möchten euch unseren Fitness-Yoda gerne etwas näher vorstellen.

Michael de la Cruz wurde als Sohn einer Hawaiianerin und eines Philippiners in Hagen geboren. Seit 17 Jahren wohnt er nun im schönen Rheinland in Düsseldorf. Von Beginn der ersten Cyberstaffelproduktion gehört Michael als Presenter zu unserer Cyberfamilie. Seine Leidenschaft für das Kickboxen spiegelt sich in unseren CyberMoves Classes (KamiBo®, FatAttack) wider. In seinen eigenentwickelten Workouts mischen sich spirituelle Elemente mit explosiven Martial-Arts-Bausteinen und erzeugen ein vielseitiges, ganzheitliches und inspirierendes Fitnesserlebnis. Seit 2017 steht Michael nun auch mit Shadowboxer Performance® vor unser CyberKamera. Seine „Fighting-Passion“ kombiniert mit dem einmaligen Rhythmus in seinem Blut sind aus unserm CyberClass Repertoire nicht mehr wegzudenken. „Die Zusammenarbeit mit CyberConcept macht mir immer wahnsinnig viel Spaß und ist mehr als nur reine Arbeit. CyberConcept verkörpert für mich eine sehr herzliche Familie. Ich kenne Tom als geschätzten Kollegen und Freund bereits viele Jahre. Er hat den Kontakt zum CyberConcept Team hergestellt, woraus sich eine tolle Symbiose entwickelt hat“, erzählt Michael.

Wenn Michael nicht vor unserer Linse steht …

Wenn Michael nicht gerade bei uns vor der Kamera steht, ist er ein vielbeschäftigter und engagierter Mann mit Herzblut und Tatendrang. Zum einen arbeitet er als Personal Trainer in Düsseldorf. In der internationalen Fitnessbranche ist er allerdings auch als Presenter in Europa und Asien tätig. Die Fitness Programme KamiBo® und Shadowboxer Performance® liegen ihm besonders am Herzen, daher tourt Michael speziell für diese Formate als Ausbilder und Repräsentant durch die Weltgeschichte. Apropos Weltgeschichte: Wer Lust auf eine actionreiche und sportliche Urlaubswoche hat, kann Michael auch live unter anderem als Trainer während der Aerobic & Fitnessweek an der türkischen Riviera im Ali Bey Club Manavgat erleben. Teilnehmer haben hier die Möglichkeit, innerhalb einer Woche ein großes Spektrum an Kursformaten und neuen Trends aus der Fitnessbranche auszuprobieren. „Seit sechs Jahren betreibe ich Fitnessreisen ziemlich intensiv. Das Schöne hieran ist: Sport, Familie und Reise können in einem integriert werden. Natürlich ist so eine Fitnessweek für mich persönlich immer mehr Beruf als Urlaub, aber das ändert nichts daran, dass es mir immer wieder aufs Neue unglaublich viel Freude bereitet – vor allem die Begegnung und der Austausch mit Kollegen, Fitnessinteressierten und auch Fans“, so Michael.

Das Privatleben des Power-Fighters

Immer gut drauf und hochmotiviert: Michael de la Cruz

Gerade weil die Arbeit in Michaels Leben so viel Zeit in Anspruch nimmt, kommt seiner Freizeit eine besondere Bedeutung zu. Familie

steht hier natürlich ganz oben, aber der beliebte Presenter nimmt sich auch gerne einfach mal Zeit zum Allein sein. „Einen Tag alleine zu verbringen und Zeit nur für mich zu haben, ist für mich eine besondere Art der Meditation. Sport versuche ich tatsächlich privat zu vermeiden, weil jeder Tag in meinem Berufsalltag danach ausgerichtet ist. Ich habe aber auch eine Schwäche für das Motorrad fahren – einfach mal Gas geben auf der Autobahn. Mal schauen, ob ich mir dieses Jahr wieder ein Motorrad zulege“, verrät unser KamiBo® und Shadowboxer Performance® Mastermind zwinkernd.

Ihr möchtet nähere Infos zur Aerobic & Fitnessweek im Ali Bey Club Manavgat? Infos und Termine findet ihr unter https://www.patricio-sport-events.com/aerobic-fitness-week.

 

Titelbild: Michael de la Cruz in Action bei einem Shadowboxer Live-Kurs

© Carsten Strübbe, www.cyberconcept.de

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.